Startseite
  Über...
  Archiv
  Erklärungen
  Versuch 1
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/limi1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Heute war echt ein fader tag. Einerseits trauere ich noch um die CS, andererseits darf ich mich mit der säuberung meines Zimmers beschäftigen (*heul*).
Morgen ist das p!nk konzert und ich freu mich schon total drauf (kann es kaum erwarten). Ich habe shcon den ganzen Tag diese Elefanten im Bauch, ich glaube meine Leber ist schon platt-gedrückt (meine arme Leber)...

29.7.07 20:38


Ich vermisse die CS!!!

So CS ist ist zu ende. Den Großteil meiner Minis werde ich nie wieder sehn (*snüff*). Auch alle meine anderen, neugewonnen Freudne werde ich nie wieder sehen. Diese 3 Wochen waren die kürzesten 3 Wochen meines Lebens. Schon jetzt feheln sie mir alle, die Minis und all die anderen. Die Stimmung fehelt mir auch. Dort war irgend eine bestimmte STimmung (das kann ich einfach nicht beschreiben)...

Leider kann ich die Zeit nicht zurück drehen, deswegen dreht sich auch mein Leben weiter. Nach meiner gestrigen Aufführung(en), bin ich total fertig. Meine Gedanken hängen an den letzten 3 Wochen. Körperlich bin ich total K.O, ich komme mir vor wie eine Batterie die ihr Leben lang gedient hat und der nun der Saft ausgeht. Mit dem Unterschied, das ich eine aufladbare Batterie bin .  

28.7.07 12:00


3 Wochen?

Heute sind die Vortsellungen. Den ganzen Tag schon, schwirren Schmetterlinge (und seit einer Stunde stampfen Elefanten) in meinem Magen herum.

Irgendwie habe ich total Schiss, etwas falsch zu machen, andererseits bin ich total stolz es bis hierher geschafft zu haben. Ich bin mega stolz auf meine Minis! Sie haben sich den (hoffentlich gut ausfallenden) Applaus schwer verdient!!!
Vor meiner eigenen Aufführung habe ich keine Angst, ist für mich inzwischen schon Gewonheit. Natürlich bin ich auch wegen der aufegeregt, aber hauptsächlich wegen meinen Minis.

Und nebenbei bin ich total traurig. Die CS ist nun zu ende. Drei schöne (und viel zu kurze) Wochen sind vergangen. Nun muss ich wieder ein Jahr warten. Ich werd sogar das "frühe" (7 Uhr) aufstehen vermissen. Aber am meisten- wie könnte es anders sein- werden mir meine Minis fehlen!
Am Liebsten würd ich die Zeit noch einmal zurück drehen und jeden Tag der 3 Wochen nocheinmal erlben. Es kommt mir so kurz vor. Als wäre ich nur einmal dort gewesen.

So und jetzt muss ich den COmputer abdrehen. Ich muss meine CS-Kleidung zusammen suchen und dann auch gehen. Viel Zeit zum aufgeregt (und traurig) sein habe ich nicht (mehr). 

27.7.07 14:03


Seiltänzer? Nein danke!

Heute war wieder 'mal ein Tag, von denen man am Ende nur onch das gute weiß und all das böse vergessen hat (hört sich irgendwie an, wie das "Happy End" einer Kindergeschichte).
In der CS bin ich heute eigentlich nur herumgessesen und habe die Minis gehoppert. Am Abend war Vorstellung meiner Geschwister, die ich (natürlich) anschauen war. Das schlimmste (und langweiligste) waren die Seiltänzer!!!!!! Die Musik war leider zu laut zum einschalfen, ansonten wäre ich sicher eingepennt. Ansonsten wurde ich nicht gefolltert...

26.7.07 22:20


nichts neues

Cirkusschule war heute wieder stressig. Morgen ist die erste Aufführung und die Vorbereitungen laufen auf Hochturen. Sogar meine Minis sind total aufgeregt (obwohl ihre Aufführung erst Freitag ist).

 Nachmittags war ich heute ausnaumsweiße noch ansprechbar (ein Wunder). Das hat die böse Steffi sofort ausgnutzt und mich zum Murpark geschleppt.

Ansonsten war dieser Tag wie jeder andere, anstrengend aber im großen und ganzen ganz nett .

 

 

 

PS.: Wie ich gerade bermeken durfte funktioniert meine Shift Taste nicht mehr so wirklich und ich muss wortwörlich druafhacken damit was pasiert (*armes Andrea*).

25.7.07 22:25


Heute war 'mal wieder viel los. Vormittags gehe ich Cirkusschule (ist genau das, wonach es sich anhört), jedoch bin ich dieses Jahr (zum ersten Mal) bei den Bambinis (also den ganz, ganz, ganz Kleinen) Assi.

Die Kleinen könnten noch so süß sein, anstrengend ist es mit ihnen schon! Besonders weil ich mir Namen einfach nicht merken kann. Das ist echt zum verzweifeln! Und welches Kind reagiert schon wenn man es mit "He du!" ruft?
Aber als entschädigung sind die Minis (Eigenbennenung der Bambinis, (c) by Andrea) großteil total knuffig und lieb und hilfsbereit und... Also kann ich ihnen eigentlich gar nicht böse sein, dass sie mir meine ganze Kraft rauben.

Aber meine Freunde sind ihnen böse. Nachmittags falle ich bei jedem Schritt fast um und mir ist es nicht möglich irgendetwas zu unternehmen. Deshalb sind meine Freunde im Moment auf Andrea-Entzug...

 

Und noch etwas wichtiges belastet mein kleines, ausgenutztes, vielbenutztes Gehirn. In 6 Tagen ist das P!nk-Konzert und am Tag darauf bekomme ich einen Schlauch (über die Nase) in den Magen. Daher kann ich mich gar nicht auf das Konzert freuen, weil ich so mega schiss vor dem Schlauch habe... 

24.7.07 21:54


1. Eintrag

Mein erster Eintrag.

Theorätisch könnte ich nun Datum und Uhrzeit (auf die Sekunde genau, versteht sich) nennen, find ich aber irgendwie sinnlos . ... 

23.7.07 23:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung